24.04.2012

21.04.2012

Mittlerweile sind wir bereits in der achten Woche und haben das Chippen und die Grundimpfung beim Tierarzt mit den Zwergen hinter uns gebracht. Alle haben die Prozedur ohne zu klagen oder zu jammern mitgemacht, was nicht selbstverständlich ist und für jeden der Welpen und ihr Wesen spricht.

 

Mittlerweile durften auch alle schon zusammen in den weiteren Garten, den sie mit Begeisterung und großem Interesse angenommen haben.

Ebenso wie die Veränderungen im Welpenauslauf, in dem sie nach wie vor mit großem Spaß durch die Gegend toben und sich neue Gegenstände abjagen, auch wenn es z.B. nur ein Joghurtbecher ist oder es um Tante Cheyennes Lieblingsspielzeug geht.