29.05.09
Nun haben wir fast alle Welpen verabschiedet und wissen, das es allen gut geht. Amigo lebt glücklich bei seiner Familie in Dänemark, Antara erforscht in den Niederlanden Land und Leute, fühlt sich sehr wohl bei ihrer neuen Familie und Amber hat sich bestens in Sulingen eingelebt. Apollo sucht noch ein schönes neues Zuhause, er wird am  31.05. 10 Wochen alt. Er bleibt nachts allein in der Küche, um einem neuen Besitzer die Umstellung nicht zu erschweren. Es ist dabei noch keinerlei "Malheur" passiert.
Tagsüber üben wir auch schon kurzzeitiges Alleinsein. Kurze Spaziergänge an der Leine und Autofahrten sind für ihn kein Problem. Zweimal in der Woche gehen wir in die Welpenschule. Dort lernt er unter anderem den spielerischen Umgang mit anderen Rassen. Es ist schön anzusehen, wie er frei und forsch auf alles Neue zugeht.

08.06.09
Nun
hat auch unser Apollo eine liebe Familie gefunden, die mit ihm ihr Leben bereichert und die ihm ein schönes Hundeleben ermöglichen wird. Wir freuen uns sehr für ihn.

Er ist zu Anke und Uwe nach Haltern am See gezogen, die bereits einen Hovawart hatten.

Unser A-Wurf! Es war für uns eine wunderbare Zeit! Zwar durchaus arbeitsintensiv aber geprägt von Erlebnissen und Erfahrungen, die unauslöschlich in uns verankert sind, die unser Leben sehr bereichert haben.

Anke und Apollo (Calle)
Anke und Apollo (Calle)