13.04.09
Jetzt sind unsere Hovizwerge schon 3 Wochen alt. In den wachen Phasen, die jetzt immer länger werden, geht es in der Wurfkiste munter und lautstark zu. Es wird gespielt und manchmal ein bißchen gerauft.
An Mamas Ohren und Pfoten herumzotteln macht auch Spaß. Besuchern zeigen, was man alles so kann und sich bewundern und herzen lassen, ist sowieso schön. Die ersten Belllaute haben allgemeine Erheiterung hervorgerufen. Einige Ausflüge im Wurfzimmer haben unsere Zwerge mit viel Entdeckergeist und Neugier
absolviert. Mutig untersuchten sie jeden Winkel und jedes unbekannte Objekt. Danach ging es immer zufrieden und müde zurück in die anheimelnde Wurfkiste um eine Runde zu schlafen und zu wachsen. Am kommenden Wochenende wird Desdemona  mit ihrer Kleinfamilie in den draußen dafür hergerichteten Raum, mit Anschluß an Terasse und Garten umziehen. Ein Welpenauslauf direkt im Garten wird dann auch fertiggestellt sein.

Ausflug auf die Terrasse